Recommend
14 
 Thumb up
 Hide
79 Posts
1 , 2 , 3 , 4  Next »   | 

BoardGameGeek» Forums » Gaming Related » Trades

Subject: German Math Trade April 2014 Discussion Thread rss

Your Tags: Add tags
Popular Tags: [View All]
Ben P.
Germany
Aßlar
Hessen
flag msg tools
badge
Avatar
mbmbmbmbmb
Willkommen zum Spieletausch zu Ostern!

Fragen, Kommentare, Tipps und Plaudereien gehören hier her.

Beachtet die kleine Regeländerung (Roter Text in den Regeln), ich hatte es ja schon angekündigt: Das Löschen von Angeboten während der Angebotsfrist ist jetzt in Ordnung.

Ich bitte weiterhin darum, nach dem Schließen der Angebotsliste keine Angebote mehr zu löschen. Ab dann erstellen alle Teilnehmer ihre Wunschlisten und da sind Verschiebungen in der Nummerierung sehr lästig, wenn man mit OLWLG und GeekList parallel (oder gar ganz ohne OLWLG) arbeitet.

Wer seine Wunschlisten schon während der Angebotsfrist erstellt (was ich generell nicht empfehle), muss jetzt verstärkt mit Nummerierungsverschiebungen leben. Ich werde versuchen, den OLWLG häufiger als bisher mit der GeekList zu synchronisieren.

Wer seine Wunschlisten schon während der Angebotsfrist erstellt, ohne OLWLG auskommt und sich bisher nur Nummern notiert hat (was ich absolut nicht empfehle), der muss sich dringend auf ein neues System umstellen!

Hier findet ihr die Tauschliste:
German Math Trade April 2014

Viel Spaß!
9 
 Thumb up
 tip
 Hide
  • [+] Dice rolls
Ben P.
Germany
Aßlar
Hessen
flag msg tools
badge
Avatar
mbmbmbmbmb
Noch ein Hinweis zum OLWLG:

Dort werden ab dem 14.04. einige Änderungen implementiert, so dass zunächst keine neuen Trades aufgenommen werden. Die Fristen dieses Trades basieren auf der Annahme, dass Jeff am OLWLG nichts kaputt macht und nicht länger als 6 Tage benötigt, so dass wir den OLWLG spätestens ab dem 20.04. ganz normal für die Wunschlisten nutzen können. Sollte das jedoch nicht so eintreten, werden sich die Fristen entsprechend verschieben.

Ihr könnt trotzdem den OLWLG nutzen, um Angebote in diesen Trade zu übernehmen. Loggt euch einfach in den OLWLG ein und verwendet dann diese URL:
http://bgg.activityclub.org/olwlg/addmygames.cgi?listid=1721...

5 
 Thumb up
 tip
 Hide
  • [+] Dice rolls
Seba J
Germany
Frankfurt
Hessen
flag msg tools
badge
Avatar
mbmbmbmbmb
erstmal danke für's organisieren! hoffe ich krieg es zeitlich hin auch mal wieder mitzumachen.

wenn ich die regeln richtig verstehe, ist es okay, zB 1000 anzubieten, oder?
1 
 Thumb up
 tip
 Hide
  • [+] Dice rolls
Ben P.
Germany
Aßlar
Hessen
flag msg tools
badge
Avatar
mbmbmbmbmb
Clawf1ng3r wrote:
wenn ich die regeln richtig verstehe, ist es okay, zB 1000 anzubieten, oder?

Ja GeekGold anbieten ist völlig in Ordnung. Verboten ist nur, beispielsweise 1000 anzubieten und sich 1500 von jemand anderem dafür zu wünschen. Gleiches gilt für Geld-Angebote untereinander.
4 
 Thumb up
 tip
 Hide
  • [+] Dice rolls
Brian Scholtanus
Netherlands
Dieren
Gelderland
flag msg tools
mbmbmbmbmb
When will the MT be synced to the OLWLG,so I can add my items through there?

If that works the way I think it will, at least.
 
 Thumb up
 tip
 Hide
  • [+] Dice rolls
Ben P.
Germany
Aßlar
Hessen
flag msg tools
badge
Avatar
mbmbmbmbmb
Reapersfault wrote:
When will the MT be synced to the OLWLG,so I can add my items through there?

If that works the way I think it will, at least.

OLWLG is currently not available for new trades due to scheduled updates beginning on April 14th. When those updates are done, this trade will be added. If for some reason the work on OLWLG takes longer than the deadlines of this trade, we will wait for OLWLG.

But you can still use OLWLG to add your games to this trade now using the link I provided above:
http://bgg.activityclub.org/olwlg/addmygames.cgi?listid=1721...
 
 Thumb up
 tip
 Hide
  • [+] Dice rolls
Brian Scholtanus
Netherlands
Dieren
Gelderland
flag msg tools
mbmbmbmbmb
Awesome! Thanks. Sorry I didn't read the rest of the posts. My apologies.
 
 Thumb up
 tip
 Hide
  • [+] Dice rolls
Oliver Köhn
Germany
Neustadt am Rübenberge
Germany
flag msg tools
badge
Ready to play!
Avatar
mbmbmbmbmb
Hallo, ich wollte mal fragen, ob die Angabe "Shipping: First €10,- is on me" bei Angebot #259 regelkonform ist.

Ist die Regel "8a) Die Versandkosten innerhalb Deutschlands trägt der Absender. Wer als Empfänger über keine deutsche Postadresse verfügt oder nur mit Insel- oder anderen Zuschlägen beliefert werden kann, muss bereit sein, die Differenz zu den üblichen Versandkosten selbst zu zahlen." so zu verstehen, dass ich als inländischer Empfänger generell keine Portokosten tragen muss?

VG und viel Spass beim traden,

Olli
 
 Thumb up
 tip
 Hide
  • [+] Dice rolls
Oliver Köhn
Germany
Neustadt am Rübenberge
Germany
flag msg tools
badge
Ready to play!
Avatar
mbmbmbmbmb
Hallo, ich habe hier ein paar ältere CDs aus dem Bereich EBM/Industrial/Gothic etc. (z.B. Dive/Hocico/Front 242...)in gepflegten Zustand rumfliegen und bin am überlegen, diese in 5-10er Packs in den Trade zu stellen. Aber bevor ich den nun damit zustopfe, wollte ich vorher mal fragen, ob der eine oder andere daran Interesse hat.

VG, Olli
 
 Thumb up
 tip
 Hide
  • [+] Dice rolls
Heiko Günther
Germany
Saarbrücken
Saarland
flag msg tools
designer
Coming soon: Peak Oil Spillover!
badge
I spent 100 GG so you can read this.
Avatar
zaubertanz wrote:
...
Ist die Regel "8a) Die Versandkosten innerhalb Deutschlands trägt der Absender. Wer als Empfänger über keine deutsche Postadresse verfügt oder nur mit Insel- oder anderen Zuschlägen beliefert werden kann, muss bereit sein, die Differenz zu den üblichen Versandkosten selbst zu zahlen." so zu verstehen, dass ich als inländischer Empfänger generell keine Portokosten tragen muss?
...

Ich habe die gleiche Frage, irritiert von der bei einigen Angeboten zugestellte Angabe "Versandkostenfrei nach Deutschland!" o.ä..
 
 Thumb up
 tip
 Hide
  • [+] Dice rolls
Christian Fuerst-Brunner
Germany
Neuching
flag msg tools
badge
Avatar
mbmbmbmbmb
lee elektrik wrote:
zaubertanz wrote:
...
Ist die Regel "8a) Die Versandkosten innerhalb Deutschlands trägt der Absender. Wer als Empfänger über keine deutsche Postadresse verfügt oder nur mit Insel- oder anderen Zuschlägen beliefert werden kann, muss bereit sein, die Differenz zu den üblichen Versandkosten selbst zu zahlen." so zu verstehen, dass ich als inländischer Empfänger generell keine Portokosten tragen muss?
...

Ich habe die gleiche Frage, irritiert von der bei einigen Angeboten zugestellte Angabe "Versandkostenfrei nach Deutschland!" o.ä..


Richtig, auch ich verstehe die Regel 8a so, dass ein inländischer Empfänger generell keine Versandkosten zahlen muss. Ausnahmen siehe ebenda. Allerdings machen hier auch Leute aus der Schweiz, den Niederlanden, Österreich etc. mit. An diese Teilnehmer richtet sich mein Hinweis, dass ich versandkostenfrei NUR nach Deutschland verschicke und ausländische Adressen entsprechend Regel 8a die Differenz zu übernehmen haben. Eigentlich ist der Hinweis redundant, aber Du kannst sicher sein, dass die Hälfte der Teilnehmer die Regeln nur oberflächlich liest, wenn überhaupt.
2 
 Thumb up
 tip
 Hide
  • [+] Dice rolls
Ben P.
Germany
Aßlar
Hessen
flag msg tools
badge
Avatar
mbmbmbmbmb
Ich habe den Besitzer von #259 angeschrieben und ihn gebeten, es anzupassen. Das Item ist 1:1 aus dem vorigen EU Trade kopiert, daher gehe ich davon aus, dass das einfach übersehen/vergessen wurde.

Ich werde trotzdem die Liste noch einmal nach weiteren Teilnehmern aus Nachbarländern durchstöbern und sie alle bitten, in ihren Beschreibungen kurz darauf einzugehen, dass sie die Versandregelungen kennen.

Aus Erfahrung weiß ich, dass einige der regelmäßigen Teilnehmer z.B. nah an der Grenze wohnen und sowohl eine Empfangsadresse in D haben (Freunde, Verwandte, DHL Packstationen) als auch selbst aus D verschicken können.
 
 Thumb up
 tip
 Hide
  • [+] Dice rolls
Ben P.
Germany
Aßlar
Hessen
flag msg tools
badge
Avatar
mbmbmbmbmb
Cyberian wrote:
Du kannst sicher sein, dass die Hälfte der Teilnehmer die Regeln nur oberflächlich liest, wenn überhaupt.

Wenn mein kleines Experiment im SPIEL'13-Trade Aussagekraft hat, dann lesen sogar nur ca. 25% die Regeln

[Zur Erklärung für alle, die nicht teilgenommen haben: Ich hatte in den Regeln ein kleines Gewinnspiel eingebaut und 100 GG und ein Hanabi verlost unter allen, die mir eine GeekMail geschickt haben. Eine der Regeln lautete sinngemäß: Wenn du bis hier gelesen hast, schick' mir eine GeekMail und du kannst was gewinnen. Bei 171 Teilnehmern am Trade haben 41 am Gewinnspiel teilgenommen. Ob die anderen 130 die Regeln nicht gelesen haben oder einfach nur keine Lust hatten, etwas zu gewinnen, weiß ich natürlich nicht.]
3 
 Thumb up
 tip
 Hide
  • [+] Dice rolls
Seba J
Germany
Frankfurt
Hessen
flag msg tools
badge
Avatar
mbmbmbmbmb
zaubertanz wrote:
Hallo, ich habe hier ein paar ältere CDs aus dem Bereich EBM/Industrial/Gothic etc. (z.B. Dive/Hocico/Front 242...)in gepflegten Zustand rumfliegen und bin am überlegen, diese in 5-10er Packs in den Trade zu stellen.


Da sollte sich cuazzel mal zu äußern. Eigentlich erlaubt es die Regel:

Quote:
2a) Das Anbieten von Produkten aus anderen Bereichen als Brettspiele (z.B. Rollenspiele, Videospiele, Bücher, DVDs, Gutscheine, Geld, GeekGold) ist erlaubt, sofern nichts davon geltende Gesetze, Verordnungen, gesetzliche Bestimmungen, Regeln oder Bescheide verletzt.


Die Frage ist, ob dann jeder seine alten CD-Sammlungen anbietet und damit für viele "Brettspiel-Mathtrader" unattraktive Angebote erstellt. Und wie weit sich die Grenze dann verschiebt, vielleicht will ich irgendwann meinen alten Kühlschrank hier los werden ...
Ich bin nicht so richtig dafür, aber auch nicht dagegen. Von daher wäre ein Wort vom Leiter sinnvoll.

Oliver, ein Tipp: ich bin Berge von alten CDs, DVDs, PC- und Konsolenspielen über Ankäufer im Netz los geworden. Am besten schaust Du Dir mal www.werzahltmehr.de an; die haben auch ne App mit Barcode-Scanner, damit hast Du Deine Sammlung fix eingescannt und wzm.de spuckt Dir den Höchstbietenden für dein Paket aus. Nicht immer 100% akkurat und bei den Preisen blutet einem das Herz, aber einmal gemacht und man kriegt Bargeld raus und hat das Zeug nicht mehr daheim rumstehen.
 
 Thumb up
 tip
 Hide
  • [+] Dice rolls
Ben P.
Germany
Aßlar
Hessen
flag msg tools
badge
Avatar
mbmbmbmbmb
Generell sind solche Angebote in Ordnung. Sollte es mal ausufern, kann ich ja die Regeln ändern :)

Was die Nachfrage angeht, bin ich eher pessimistisch bei Nicht-Spiele-Angeboten. Die scheinen nur sehr selten einen Abnehmer zu finden.

 
 Thumb up
 tip
 Hide
  • [+] Dice rolls
Matthias Hartmann
Germany
Osnabrück
Niedersachsen
flag msg tools
badge
Avatar
mbmbmbmbmb
cuazzel wrote:
Cyberian wrote:
Du kannst sicher sein, dass die Hälfte der Teilnehmer die Regeln nur oberflächlich liest, wenn überhaupt.

Wenn mein kleines Experiment im SPIEL'13-Trade Aussagekraft hat, dann lesen sogar nur ca. 25% die Regeln

[Zur Erklärung für alle, die nicht teilgenommen haben: Ich hatte in den Regeln ein kleines Gewinnspiel eingebaut und 100 GG und ein Hanabi verlost unter allen, die mir eine GeekMail geschickt haben. Eine der Regeln lautete sinngemäß: Wenn du bis hier gelesen hast, schick' mir eine GeekMail und du kannst was gewinnen. Bei 171 Teilnehmern am Trade haben 41 am Gewinnspiel teilgenommen. Ob die anderen 130 die Regeln nicht gelesen haben oder einfach nur keine Lust hatten, etwas zu gewinnen, weiß ich natürlich nicht.]


Hm... Ich war zwar erst ab dem Dezember-Trade dabei, aber schätze, dass viele es gemacht haben wie ich: Beim ersten Mal muss man einiges lesen und noch einmal nachschauen um mit dem Prinzip vertraut zu werden (beim letzten Mal gab es ja sogar bei mehreren Veteranen Probleme, weil die Duplicate-Protection vergessen oder fehlerhaft eingestellt wurde). Aber nachdem man einmal mitgemacht und das meiste kennengelernt hat kann man danach auf das Lesen verzichten, besonders das Du so freundlich bist alle Änderungen in der Einführung der Tradelist zu kennzeichnen :-)

Zu den verschiedenen Arbeitsweisen beim Math Trade denke ich, dass man unabhängig davon wie man arbeitet am Ende noch einmal gründlich checken sollte ob alles stimmt. Der OLWLG vereinfacht das ja schon enorm, auch wenn der Einstieg nicht der intuitivste ist.

Ciao Krisse
1 
 Thumb up
 tip
 Hide
  • [+] Dice rolls
Lucas Smith
Germany
Munich
flag msg tools
Avatar
mbmbmbmbmb
Quote:
2c) Für Nutzer, die zum ersten Mal teilnehmen oder ein Trade Rating kleiner als 10 haben, gilt ein Limit von 5 Angeboten.

Darf ich mehr als 5 Angebote eintragen, aber meine Wunschliste so ausfüllen, dass maximal 5 Täusche zustande kommen werden?
z.B. 4 items normal anbieten; dann noch 10€ und 15€ und für die beiden jew. nur 1 item (mittels duplicate protection so abgesichert, dass nur 1x getauscht wird). oder einfach teilweise leere Wunschlisten abgeben.

(Mein erstes Mal ist es nicht, ich habe auch schon ein paar mehr trades, aber nicht immer den trade manager benutzt.)
Der allg. Sinn der Regel ist mir bekannt, ich will sie auch in keiner Weise außer Kraft setzen.
 
 Thumb up
 tip
 Hide
  • [+] Dice rolls
Matthias Hartmann
Germany
Osnabrück
Niedersachsen
flag msg tools
badge
Avatar
mbmbmbmbmb
smithlucas wrote:
Quote:
2c) Für Nutzer, die zum ersten Mal teilnehmen oder ein Trade Rating kleiner als 10 haben, gilt ein Limit von 5 Angeboten.

Darf ich mehr als 5 Angebote eintragen, aber meine Wunschliste so ausfüllen, dass maximal 5 Täusche zustande kommen werden?
z.B. 4 items normal anbieten; dann noch 10€ und 15€ und für die beiden jew. nur 1 item (mittels duplicate protection so abgesichert, dass nur 1x getauscht wird). oder einfach teilweise leere Wunschlisten abgeben.

(Mein erstes Mal ist es nicht, ich habe auch schon ein paar mehr trades, aber nicht immer den trade manager benutzt.)
Der allg. Sinn der Regel ist mir bekannt, ich will sie auch in keiner Weise außer Kraft setzen.


Diese Frage tauchte auch in den letzten Trades hin und wieder auf und ich kann sie für Dich mit Ja beantworten. Du darfst mehrere Sachen einstellen, aber lässt dann bei allen anderen bis auf Deine favorisierten fünf Spiele die Tauschliste leer.

Ciao Krisse

[Edit: Das Zitat sollte besser mit in den Beitrag.]
1 
 Thumb up
 tip
 Hide
  • [+] Dice rolls
Ben P.
Germany
Aßlar
Hessen
flag msg tools
badge
Avatar
mbmbmbmbmb
smithlucas wrote:
Darf ich mehr als 5 Angebote eintragen, aber meine Wunschliste so ausfüllen, dass maximal 5 Täusche zustande kommen werden?
z.B. 4 items normal anbieten; dann noch 10€ und 15€ und für die beiden jew. nur 1 item (mittels duplicate protection so abgesichert, dass nur 1x getauscht wird). oder einfach teilweise leere Wunschlisten abgeben.

Rein praktisch wird einfach alles ab der 5. nicht leeren Wunschliste gekürzt. Das heißt, dein duplicate protection Konstrukt wird wahrscheinlich nicht funktionieren, wenn ich es richtig verstehe. Angenommen du hast folgende Wunschlisten:

(user) %dummy : 100-XXX 200-YYY 300-ZZZ
(user) 001-AAA : 010-BBB 020-CCC 030-DDD 040-EEE
(user) 002-AAA : 010-BBB 020-CCC 030-DDD 040-EEE
(user) 003-AAA : 010-BBB 020-CCC 030-DDD 040-EEE
(user) 004-AAA : 010-BBB 020-CCC 030-DDD 040-EEE
(user) 005-AAA : %dummy
(user) 006-AAA : %dummy
(user) 007-AAA : %dummy


Das würde tatsächlich garantieren, dass du maximal 5 Artikel tauschen kannst: 005, 006 und 007 teilen sich ausschließlich die eine dummy-Liste, die dafür sorgt, dass du nur ein einziges Item aus der dummy-Liste bekommst - und das dann entweder für 005 oder für 006 oder für 007.

Was passiert ist allerdings, dass dein Set an Wunschlisten nach 5 nicht leeren Listen gekürzt wird, d.h. 001-005 bleiben erhalten und 006-007 werden einfach leer sein.


1 
 Thumb up
 tip
 Hide
  • [+] Dice rolls
Lucas Smith
Germany
Munich
flag msg tools
Avatar
mbmbmbmbmb
Ok, danke, das heißt mehr als 5 Angebote einzustellen ist kein Problem, vor dem Ausfüllen der Wunschliste muss ich mich dann allerdings auf 5 festlegen, da sonst der Rest einfach als leer in den Trade eingeht. (kein duplicate protection trick möglich)

Werde versuchen, den Trademenager öfter zu nutzen.whistle
1 
 Thumb up
 tip
 Hide
  • [+] Dice rolls
Fatih Inan
Germany
Langen
Hessen
flag msg tools
Avatar
mb
Das ist mein erster Math Trade, deswegen kenne ich mich nicht so gut aus und hätte vorerst 2 Fragen.. ^^

1. Ich habe (bisher nur das erste) Video von Rahdo über Math Trades gesehen. Er hat gesagt, auf keinen Fall Artikel aus der Liste löschen, lieber einfach editieren. Was soll ich da beim editieren reinschreiben? Einfach - gelöscht -?
2. Darf man hier nach Angeboten fragen? Ich wollte beim letzten Math Trade mitmachen, habe davon aber erst einen Tag vor Schluss erfahren und Dagmar mir dann zuviel, mich einzulesen... Da gab es aber Ei paar sehr schöne Angebote (Resistance / Resistance Avalon Promos, versuche die schon seit Ewigkeiten zu finden...)
 
 Thumb up
 tip
 Hide
  • [+] Dice rolls
Lucas Smith
Germany
Munich
flag msg tools
Avatar
mbmbmbmbmb
Nanox wrote:
Das ist mein erster Math Trade, deswegen kenne ich mich nicht so gut aus und hätte vorerst 2 Fragen.. ^^

1. Ich habe (bisher nur das erste) Video von Rahdo über Math Trades gesehen. Er hat gesagt, auf keinen Fall Artikel aus der Liste löschen, lieber einfach editieren. Was soll ich da beim editieren reinschreiben? Einfach - gelöscht -?
2. Darf man hier nach Angeboten fragen? Ich wollte beim letzten Math Trade mitmachen, habe davon aber erst einen Tag vor Schluss erfahren und Dagmar mir dann zuviel, mich einzulesen... Da gab es aber Ei paar sehr schöne Angebote (Resistance / Resistance Avalon Promos, versuche die schon seit Ewigkeiten zu finden...)

zu 1. Richard hat im Allgemeinen Recht, beim deutschen MT gab es diesbezüglich folgende kleine Regeländerung:
Quote:
Beachtet die kleine Regeländerung (Roter Text in den Regeln), ich hatte es ja schon angekündigt: Das Löschen von Angeboten während der Angebotsfrist ist jetzt in Ordnung.

Ich bitte weiterhin darum, nach dem Schließen der Angebotsliste keine Angebote mehr zu löschen. Ab dann erstellen alle Teilnehmer ihre Wunschlisten und da sind Verschiebungen in der Nummerierung sehr lästig, wenn man mit OLWLG und GeekList parallel (oder gar ganz ohne OLWLG) arbeitet.

Bis zum 20.4. darfst du also Angebote löschen, danach editieren mit dem Hinweis "gelöscht"/"nicht mehr verfügbar"/...

zu 2. Eine request list gibt es AFAIK nicht, du kannst es ja hier posten.

Wer will, dass ich Spiele von meiner for trade list im MT anbiete, schreibt mir eine GM.

(Ich hoffe meine Antworten stimmen in etwa mit Benjamins überein.)
1 
 Thumb up
 tip
 Hide
  • [+] Dice rolls
Ben P.
Germany
Aßlar
Hessen
flag msg tools
badge
Avatar
mbmbmbmbmb
Genau, was Lucas schreibt, stimmt so.

Das mit dem Löschen probieren wir jetzt erstmals aus. "Historisch" lag das Problem darin, dass viele Teilnehmer sich oft nur die laufenden Nummern aus den Angebotslisten notiert haben und diese sich verschieben, wenn man ein Angebot rausnimmt.
Da jetzt aber fast alle den OLWLG nutzen, bewerte ich den Vorteil einer aufgeräumteren Tauschliste höher.

Nun ist ausgerechnet diesmal der OLWLG leider ein paar Tage zwecks Updates nicht verfügbar, so dass der Direktvergleich zu vorher schwer fällt :) Aber wenn alles gut geht, ist er morgen oder übermorgen rechtzeitig wieder verfügbar.

Wünsche können gerne hier gepostet werden.
 
 Thumb up
 tip
 Hide
  • [+] Dice rolls
Fatih Inan
Germany
Langen
Hessen
flag msg tools
Avatar
mb
Ok dann frage ich mal nach dem Spiel Tash Kalar und Resistance bzw Resistance Avalon Promos!
 
 Thumb up
 tip
 Hide
  • [+] Dice rolls
S. R.
Germany
Mainz
Rheinland-Pfalz
flag msg tools
It's a fearful thing, to fall into the Hands of the Living God!
badge
Tell me, have you found the Yellow Sign?
Avatar
mbmbmbmbmb
Ich hab hier ein Edo von Queens und ein Artifact von White Goblin rumfliegen. Hat da jemand überhaupt Interesse dran?

Falls ja, müsst ihr das nicht kommentieren - thumbsup einfach den Post, falls das so ist. Dann sonst vielleicht mal einfach nicht thumbsup ...

Interessieren tut mich nämlich ausschließlich Korsaren der Karibik. Und die paar anderen Spiele, die hier bei mir rumliegen, sind entweder mehr oder weniger wert bzw. uninteressant...
1 
 Thumb up
 tip
 Hide
  • [+] Dice rolls
1 , 2 , 3 , 4  Next »   | 
Front Page | Welcome | Contact | Privacy Policy | Terms of Service | Advertise | Support BGG | Feeds RSS
Geekdo, BoardGameGeek, the Geekdo logo, and the BoardGameGeek logo are trademarks of BoardGameGeek, LLC.